List of new hotels in 2024
Have a look if you are looking for a recently opened hotel
Best hotel in Busan: Lavalse Hotel
Download sangseek travel map around the world
Highly recommended as it connects to Google Maps navigation!
Get it on Google Play

Beomeosa-Tempel

aufrufe: 1270
Tempel
. by . / .

Information

Der Beomeosa-Tempel ist ein Tempel am östlichen Fuß des Geumjeong-Berges in Beomeosa-ro (ehemals Cheongnyong-dong), Geumjeong-gu, Busan, und ist das Hauptquartier der 14. Diözese des Jogye-Ordens des koreanischen Buddhismus. Er wird neben dem Haeinsa-Tempel in Hapcheon und dem Tongdosa-Tempel in Yangsan als einer der drei größten Tempel in Yeongnam bezeichnet.
Er wurde von Meister Uisang im 18. Jahr von König Munmu von Silla (678) als einer der Hwaeomsipchal-Tempel (華嚴十刹) in Haedong gegründet. Unter den Tempeln im ganzen Land ist er der einzige, der den Nationalschatz <Samguk Yusa> beherbergt, und in „Uisangjeongyo“, das in Teil 5 von Band 4, einer der ältesten Ausgaben, enthalten ist, ist Uisangdaesa in zehn Tempeln verzeichnet. Es gibt einen Geschichte über die Verbreitung der Lehre und die Gründung von Hwaeomsipchal, und darunter wird erwähnt, dass „Geumjeongji Beomeo (金井之梵魚)“, das heißt der Beomeosa-Tempel auf dem Berg Geumjeong, enthalten ist.
Erfahren Sie mehr

Sehen Sie sich das Video an


Samguk Yusa, im Besitz des Beomeosa Temple Seongbo Museum [ Naver-Karte ], wurde in die UNESCO- Regionalliste des Weltdokumentenerbes für den asiatisch-pazifischen Raum aufgenommen (November 2022).
Erfahren Sie mehr

Die Fahrt mit der U-Bahn und dem Bus vom Bahnhof Busan zum Beomeosa-Tempel dauert etwa 1 Stunde.
Als Referenz : Der Busan Central Bus Terminal (Nopo Station) liegt in der Nähe von Beomeosarang. Anstelle von Zügen und U-Bahnen können Sie Busse nutzen.